Beratung, Hilfe und Begleitung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung in Baden-Baden

Hinsehen statt wegsehen - Aktiv werden!

Sie vermuten, dass Sie selbst bzw. ein Familienmitglied bzw. Freundin/Freundin ein psychisches Problem hat und suchen Beratung und Hilfe?

Scheuen Sie sich nicht Hilfe zu suchen. Wir empfehlen Ihnen, sich entweder an einen Arzt oder direkt an die Beratungsstellen in Baden-Baden zu wenden. Beratung kann von Betroffenen, deren Freunden und Angehörigen grundsätzlich kostenfrei in Anspruch genommen werden.  Auf Wunsch sind alle Gespräche anonym.

Genau wie Ärzte unterliegen alle Mitarbeiter der BERATUNGSSTELLEN UND EINRICHTUNGEN der Schweigepflicht. Die hier aufgeführten Institutionen sind Mitglieder des Gemeindepsychiatrischen Verbunds im Stadtkreis Baden-Baden. Sie haben sich zusammengeschlossen, um die Versorgung VON MENSCHEN MIT EINER PSYCHISCHEN ERKRANKUNG weiter zu entwickeln und sicherzustellen.

Buttonlink